Universelles elektr. Personen-Dosimetriesystem

Aktuell für automess Lesegerät 667 und ALADOX-SYS

Das Strahlenschutz-Programmsystem IRIS wird schrittweise auf das Microsoft-Framework .NET umgesetzt. Im Zuge dieses Prozesses wurde als Anfangsprojekt ein Programm zur Einbindung des automess DOSIMETER-LESEGERÄT 667 entwickelt.

epd 590x474 

Es stellt eine Verbindung zur IRIS-Datenbank her, um Benutzer beim Einlegen eines Dosimeters zu identifizieren und dessen Zugangsvoraussetzungen zu prüfen. Ziel ist die Entwicklung eines eigenständigen elektronischen Dosimetriesystems bei Verwendung des automess Dosimeter-Lesegeräts 667. Hier sehen Sie beispielhaft die Maske nach der Benutzer- und Auftragsidentifikation.

automessreader

Bitte wenden Sie sich bei Interesse gerne an uns, damit wir Ihre Wünsche und Ideen frühzeitig mit einfliessen lassen können.

IRIS

Mit der neuen Software wird ein ganzheitliches Konzept zur gemeinsamen und einheitlichen Datenverwaltung im Strahlenschutz umgesetzt